„Tierschutz-kontrolliert“

Mit dem Gütesiegel setzt VIER PFOTEN ein starkes Zeichen für Tiere in der Landwirtschaft. Die Tiere erfahren einen respektvollen Umgang und ihnen wird ein artgemäßes Leben ermöglicht. Bei „Tierschutz-kontrolliert“ sollen sich die Haltungsbedingungen an die Tiere anpassen anstatt umgekehrt.

Standards für die Tierhaltung

Erfahren Sie mehr über die „Tierschutz-kontrolliert“-Richtlinien

Milchkühe auf einem kontrollierten Betrieb

Milchkühe

Das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel garantiert strenge Tierwohl-Standards für Kühe in der Landwirtschaft

Mehr
Henne mit Freilauf

Legehennen

Das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel garantiert strenge Richtlinien bei der Haltung von Legehennen

Mehr
Almochse in Österreich

Rinder

Das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel garantiert strenge Richtlinien bei Haltung, Transport und Schlachtung von Mastrindern

Mehr
Enten auf der grünen Wiese

Enten

Das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel garantiert strenge Richtlinien für mehr Tierwohl bei Mastenten

Mehr
Schwein beim Spiel mit Heu und Stroh

Schweine

Das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel garantiert strenge Richtlinien für mehr Tierwohl bei Schweinen

Mehr
Rinder auf der Weide

Haben Sie noch Fragen?

Informieren Sie sich jetzt über das Gütesiegel!

Weiterlesen

Wissenswertes

Kälber schauen im Stall neugierig in die Kamera

Tierbezogene Parameter

Den Zustand und das Wohlbefinden des Tiers direkt erkennen

Mehr
Enten im Grünen

3R: Reduce, Refine, Replace

Wie Sie sich mit einer tierfreundlichen und nachhaltigen Ernährung ganz einfach für mehr Tierschutz einsetzen

Mehr
Almochsen auf der Weide

Bilder

Jetzt ansehen
Zu Besuch bei Wanderhuhn

Videos

Jetzt ansehen

Erfahren Sie mehr

VIER PFOTEN gibt Hintergrundinformationen, die für bewusste Entscheidungen wichtig sind.

Suche