Suche

Einblick in den Wanderhuhn-Stall

Zu Besuch bei Wanderhuhn

3.12.2019

Gewinnen Sie einen Einblick in die mobile Stallung der Wanderhühner. Jetzt Video ansehen!

Gackern, Scharren, Eierlegen und Sonnenbaden – So sieht das Leben eines Wanderhuhns aus. Wir haben einen kleinen Bauernhof in Oberösterreich besucht, auf dem Hennen von Wanderhuhn leben. 

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Die Initiative Wanderhuhn hat ein echtes Legehennen-Vorzeigeprojekt umgesetzt: Hühner, die wirklich ihren natürlichen Bedürfnissen nachgehen können, leben dort mit Gockeln zusammen und entdecken neugierig die Gegend. Bauer Georg besucht sie mehrmals täglich und nimmt von Hand die Eier aus den Dinkelnestern. Die Hühner wohnen ganzjährig in mobilen Ställen und haben dadurch immer Zugang zu frischem Gras, da ihr Wohnmobil regelmäßig versetzt wird und sich so auch die Wiese gut erholen kann. Die Hennen haben zudem viel mehr Platz als üblich, tierfreundlich gestaltete Ställe und auch ihre Brüder werden alle in Freilandhaltung aufgezogen. 

Daher hat VIER PFOTEN die Wanderhühner mit dem „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel der Stufe „Gold“ ausgezeichnet. Das bedeutet, dass die Haltung der Hennen und deren gesamter Lebensweg nach besonders strengen Tiewohlstandards ausgerichtet ist. Darauf achten nicht nur wir, sondern auch unabhängige Experten. Mehr dazu können Sie hier erfahren: www.wanderhuhn.at